Autonome Fertigung bei langen Prozesszeiten

 

 

Problemstellung

  • Werkzeugbau
  • Bearbeitungsdauer von 48 h+, auch am Wochenende
  • Mannlos
  • Werkstückwert > 1 Mio. Euro
  • Werkzeugbruch kann extreme Folgen haben: Ausschuss/ Nachbearbeitung, Ausfallzeit/Verzug

Lösung

  • Maschinen- und zusätzliche Sensordaten sicher 24/7 erfasst 
  • Serialisierung (Instanzbildung) des Schneidwerkzeugs durch QR-Codes
  • Vollständiges Datenbild (digitaler Zwilling) aus Maschine, Werkstück, Schneidwerkzeug und Prozess
  • Anomalieerkennung
  • Bestimmung von Verschleißgrenzen
  • Alarmmeldung an Mitarbeiter

Nutzen

  • Produktion kontinuierlich Remote kontrollierbar
  • Fehlerrisiko reduziert 
  • Fehlerfolgen (Kostenfaktor) frühzeitig abgefangen

Zusatznutzen:

  • Prozessoptimierung (Entwicklung)
  • Optimale Einsatzdauer der Schneidwerkzeuge
  • Schnelle faktenbasierte Analyse bei Reklamationen
  • Erhöhung OEE​ (Gesamtanlageneffektivität)

Sind Sie bereit für Industrie 4.0?

Wir beraten Sie gern.
Jetzt kontaktieren
Consent Management Platform von Real Cookie Banner